Aktuelles aus dem Schulleben

Arabisch-Unterricht samstags

Samstags lernen Kinder und Jugendliche ihre Muttersprache Arabisch in Klassenzimmern  der Mönchbergschule. In mehreren Gruppen wird vor allem das Lesen und Schreiben geübt. Es ist wichtig, die eigene Muttersprache zu beherrschen, auch wenn man schon sehr gut Deutsch kann. Herr Sharif Mohsen ist Mitglied im Vorstand des Ausländer - und Integrationsbeirats der Stadt Würzburg und leitet mit fünf anderen Lehrkräften ehrenamtlich den Arabischunterricht.

DSD-Sprachcamp Regensburg

Die Klassen G9a und G9b waren zum DSD-Sprachcamp  eine Woche in Regensburg (DSD=Deutsches Sprachdiplom). Sie haben viel über Deutschland und die deutsche Sprache gelernt. Zusammen mit Schülerinnen und Schülern von anderen Schulen Bayerns haben sie sich dort auf die DSD-Prüfung vorbereitet. Abends konnten sie untereinander ihre Erfahrungen austauschen und sich kennenlernen.    

Faschings-MAF 2017

Nach dem Krapfenessen in den Klassen und des freien Faschingstanzens in der Pause gingen wir am Freitag vor den Faschingsferien in den Theatersaal um die Monatsabschlussfeier (MAF) zu begehen. Es waren wieder tolle bunte Beiträge der Grundschulklassen dabei.

Grundschüler kochen mit Mittelschülern

Die Drachenklasse hat unter der Leitung von Frau Kornprobst zusammen mit der Mittelschul-Praxisgruppe "Soziales" ein leckeres Essen zubereitet. Es wurde geschnippelt, gebacken und gespießt: Pizzaschnecken, Obst-Gemüse-Brot-Spieße, Muffins, Apfelkrebse, ... In der Pause haben wir alles gemeinsam verspeist!

Klassensprecherversammlung

Die Klassensprecher der Mönchberg-Grund- und Mittelschule trafen sich am Freitag, 17.02.17 mit Herrn Hafsa (Jugendsozialarbeiter) und Herrn Becker (Schulleiter) um Aktuelles in der Schule zu besprechen. Themen waren die Sauberkeit im Schulhaus und auf den Toiletten und auch das gemeinsame Spielen in der Pause.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Mittelschulklassen wählten Herrn Sebastian Lang als Vertrauenslehrer.

Seiten